Samstag, 5. August 2017

Zur Entspannung!

Bei all dem Gewusel hier und all der Planung kann ich ganz gut ein bisschen Entspannungsnähen für nebenbei gebrauchen!
Da bekomme ich ganz wunderbar meinen Kopf frei!
So habe ich mich an diesen schönen taubenblauen Sari-Stoff erinnert der auch noch in meinem Fundus schlummerte :-)
Kurzerhand durfte er die restlichen Wimpel zu einer neuen orientalischen Wimpelkette ergänzen :-)
Seht ihr die feinen Goldfäden auf dem taubenblau?
Ich finde es ganz entzückend!


Nun sind all die schönen orientalischen Stoffe vernäht...
Schade eigentlich!


Auch diese Wimpelkette ist wieder 3m lang (+ auf jeder Seite 75cm zum festbinden!) und sind somit super für so einen Gartenpavillon geeignet :-) Aber natürlich auch für im  Kinderzimmer, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Küche,... :-D

Nun muss ich mich an die "bestellten" Noch-auf-den-letzten-Drücker Sachen für den Herrn Selbermacher machen... Schlafbrille, Jogginghose, Buff, Täschchen für Kopfhörer und T-Shirts (immer noch das Bündchen *ööörrggss*)

Ganz liebe Grüße
Susanne

Kommentare:

  1. Oha, dann hau mal rein, damit alles noch fertig wird.

    Mir gefällt die Kette.

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Da hast du mal wieder die Freu-Arbeit der Pflicht-Arbeit vorgezogen. Das kann ich so gut verstehen.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  3. Ja Nähen kann entspannen aber auch das Gegenteil bewirken... gut das Du alles so hinbekommst. Ich hätte Reisefieber zuhauf. LG von Cosmee

    AntwortenLöschen
  4. Da hast du aber noch ordentlich Programm vor der Reise.
    Mach dir nicht so viel Stress ; )
    Angela

    AntwortenLöschen
  5. Deine Wimpelkette ist wieder einmal sehr hübsch geworden.Ich bräucte auch ganz dringend eine, aber dann schon 14m...pust... und eher Windbeständig, um hinauf in den Mast gezogen zu werden. Da sind die schönen Stöffchen dann doch zu schade ......
    Liebe Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  6. Da wird die NäMa ja noch glühen! So eine Wimpelkette will ich auch noch für unseren Lütten zum 1. Geburtstag nähen.
    Viel Spaß und liebe Grüße,
    Rike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne