Sonntag, 23. Juli 2017

Slowfood!

Ja wir machen heute mal richtiges SlowFood :-)
Und zwar haben wir uns mal wieder von einer Sendung "Kitchen Impossible" anfixen lassen *grins*
Und so schwirrten uns schon seit Tagen echte handgemachte Nudeln nach italienischer Art im Kopf herum... Gestern sind wir dann in Hamburg in einen italienischen Supermarkt gefahren .. Oha ich sags euch.. DAS ist der Hammer!
Naja egal.. zurück zum Text :-)
Drt haben wir diese beiden verschiedenen Semola (Hartweizengries) Mehle gekauft
Diese unterscheiden sich in ihrem Mahlgrad...
Und nun testen wir wie die unterschiedlich die Nudeln daraus wohl schmecken :-)
Hier nun die beiden Teige:


Die Nudelteige müssen ja dann ne ganze Weile ruhen und die Zeit habe ich genutzt um neue Wimpelketten Wimpel zu drehen...
Diese orientalischen Stoffe wollten einfach uuunbedingt verarbeitet werden :-D


Gerade haben wir dann die Nudeln durch gedreht ...
Herr Selbermacher macht das gut, gelle?!?


Jetzt werden wir die gleich kochen und schmausen ääh testen :-D
Watt freu ich mich!!
:-D

Ganz liebe Grüße
Susanne

Samstag, 22. Juli 2017

So ein Abend...

... zum Nähen ist doch was schönes!
Wendy läd jeden Monat zum gemeinsamen FridayNightSewIn ein :-)
Eigentlich näht ja jeder für für sich, aber das Wissen, dass rund um den Erdball gerade auch andere Verrückte nähen ist einfach schön!
Verbundenheit im Geiste :-D
Ich war mal wieder völlig planlos und hab vom FSNI ganz kurz vor knapp bei Petruschka gelesen (Danke dafür!!)
Also hab ich mich dazu entschieden ein fertiges Sandwich zu quilten :-)
Tadaaaa
die Waldlichtung ist fertig :-)


Strahlt der nicht richtig viel Ruhe aus?
Echt witzig!


Das Binding hatte ich schon vorbereitet gehabt (mach ich ganz gerne gleich wenn ich ein Top fertig gestellt habe... und so konnte da auch gleich noch dran :-)
Die Waldlichtung misst 1,5x2,1m und ist auch wieder für die Geheimaktion ab September :-)
Wundert ihr euch langsam schon?
Ich bin selber ganz baff, wie viele Quilts ich in der kurzen Zeit doch genäht habe! Wenn man die alle so auf einem Haufen sieht ist das echt Wahnsinn! Und das krasseste ist - es ist kein Ende in Sicht!!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Freitag, 21. Juli 2017

Oha...

... fast hätte ich es vergessen!
Hatte ich doch eine bitte um 3m lange Wimpelketten für solche Pavillon Zelte!
Tststs
Aber ich hab es noch geschafft :-)
Und so sehen die bunten Wimpel nun aus:





So ein schnelles Projekt zwischen drin macht echt Spaß!
Und besonders wenn man ganz frei bei der Farbenwahl ist!
So habe ich erst mal munter die Dreiecke geschnitten und genäht und am Ende sortiert und ergänzt :-)
Schrägband habe ich hier in grooooßen Mengen noch vorrätig und so ging das zusammenfügen auch echt unproblematisch!
Ich denke, ich werde für uns hier (für Dorffeste) auch noch eine ganz lange (5m!) Wimpelkette nähen...
Die alte hatte ich mal ganz easy und unüberlegt mit offenen Kanten gemacht... *hüstel*
Nach ein paar Jahren sieht das dann nicht mehr sooo schick aus *rotwerd*
Naja aber wie ging der Spruch mit dem Schuster und seinen Schuhen nochmal? *kicher*
Hmmm--- vielleicht sollte ich das jetzt gleich machen? Denn die alte Wimpelkette sah schon sehr nach Piratenschiff aus und lagert in der Tonne.... Und sonst kommt das nächste Dorffest und ich hab nix? Hmmppfff...
Ok, auf in den Kampf ääh an die NäMa...!

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Heute abend ist ja auch noch FSNI!!!
Hätt ich ja fast vergessen!
Tststs

Donnerstag, 20. Juli 2017

Hab ich euch schon...

... diesen Packen Glück gezeigt?
Hachz
Diese Farben!!!
Und ich weiß auch schon, was ich daraus mache :-)
Aber mehr verrat ich noch nicht *grins*


Das angefangene Top habe ich nun auch beendet und freue mich sehr darüber :-)
Guckt :-D


Uff aber heute bin ich echt platt!
Ich weiß auch nicht... ist grad einfach viiel zu tun...

Ganz liebe Grüße
Susanne

Mittwoch, 19. Juli 2017

Das ist schon echt...


... toll so eine Design Wand!
Nachdem ich mir das Muster nun einen Tag angesehen habe, hab ich doch ein paar kleine Änderungen daran vorgenommen :-)
insg. 4 dieser Windmühlen habe ich ausgetauscht und so gefällt es mir viel besser!
Irgendwie runder :-)


Ein bisschen hab ich auch schon daran genäht...
Jaa, die Farben sind miiies! Aber so isses eben in meinem Nähzimmer :-)
Die Idee dieser 3 teiligen Designwand von Bianca finde ich nach wie vor grandios!
Ganz fix hat man die Teile getrennt und kann sie neben einem Schrank verstauen :-)
Denn dauerhaft hätte ich da keinen Platz! Die Wand verstellt mir nämlich gerade mein Stoffregal!!


Sonst bin ich wie so oft viiel in meiner NordSeife Küche...
Ufff
Aber andererseits freue ich mich ja auch, dass ich da so zu tun habe :-)

Habt ihr das schöne Wetter heute genossen??
Ich bis jetzt noch gar nicht!
Aber jetzt hab ich beschlossen, mich raus zu setzen und fünfe grade sein zu lassen...
Da etikettiere ich lieber heute Abend noch auf dem Sofa weiter :-)

Ganz liebe Grüße
Susanne

Dienstag, 18. Juli 2017

Erst mal...

Ne, ne auch wenn meine neue und geniale Designwand gaaanz laut ruuuft, hab ich mich erst mal diesem Ufo-Sandwich gewidmet :-)
Gequiltet habe ich 1/8 Inch neben dem Nahtschatten...


Dazu ein grünes Binding und fertig ist mein neuer Quilt "Romantik"


Der Quilt misst 1,55 x 2,1m

Auch dieser ist wieder für die geheime Aktion im September gedacht...
Hach die Spannung steigt!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Montag, 17. Juli 2017

Kurztrip...

... anstatt einer Feier sind wir mal wieder für einen Kurztrip nach Dänemrk gefahren :-)
Und schaut mal, was der Herr Selbermacher gefunden hat :-D
Auch Sternchen hat noch einen Bernstein gefunden! *freu*

 
In Söndervig findet gerade das Sandskulpturen Festival statt und es war wirklich herrlich!
Falls ihr es noch ansehen könnt, ich kann es echt empfehlen!


Fällt euch bei dieser Korallenskulptur etwas auf?


*kicher*
Da hat sich ein Vogel eingenistet!!!


Dieser Hütte schauen wir nun schon seit Jahren beim immer schiefer werden zu :-)
Wie lange das wohl noch so geht??


Gestern Abend hab ich dann noch ein bisschen an meiner Designe Wand gearbeitet ...


Mal sehen wie weit ich da heute noch komme...

Ganz ganz lieben Dank außerdem noch für die vielen lieben Worte zu meinem Challenge Quilt! Ich hab mich beim lesen echt sooo gefreut!!!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Sonntag, 16. Juli 2017

Das Quilting... und das Finale!

... hat dann auch noch mal etliche Tage in Anspruch genommen :-)
Tadaaa


Ich wollte es nicht so geradlinig


Fertig! Uff...
Soooo viele Bubbles!!!
(jaaa bei mir heißen die Bubble, denn den Begriff "Steine" mag ich nicht ... ist mir zu schwer und hmmm nee...)


Dann nich ein passendes Binding, Tunnel und Etikett und "schon" ist mein Quilt fertig!
Er hat den Namen  "Neubeginn" bekommen :-)
Denn während ich daran gearbeitet habe, hat es auch mächtig in mir gearbeitet!


Hier habe ich die Entstehung in einem extremen Zeitraffer gezeigt....
Gearbeitet habe ich mehrere Monate (mit Pausen) daran... Reine Arbeitszeit waren aber auch mehrere Tage - eher Wochen!!!
Aber mir gefällt er wirklich gut!

Ganz liebe Grüße
Susanne

Samstag, 15. Juli 2017

Teil 3

Und weiter geht's mit dem Challenge Quilt... jaaa er ist schon länger fertig (wird ja auch heute ausgestellt!), aber ich wollte euch den Entstehungprozess doch gerne zeigen :-)
:-)
Aus den kleinen Fitzelchen von gestern entstand dieses...
Findet ihr jetzt nich sooo dolle?


Wenn man es so betrachtet ist es schon wieder was ganz anderes, oder?


Und erst Recht so:
Auch PP stößt hier an seine Grenzen, denn die Stofflagen hinten sind bei der Größe einfach zu mächtig und so hat man Verschiebungen von bis zu 1/2mm - was aber bei so einer Aufnahme auffällt :-(


Drum herum einen Rahmen um auf 40x40cm zu kommen :-)
Ein weiß-auf-weiß Stoff


So, das Sandwich ist geklebt....
Und fällt euch etwas auf??


Nein?
Vielleicht bei dem Bild???
Ich war am toben!!!
Ich hatte original das große Stoffteil LINKS angenäht!
Das sieht man bei diesen weiß-auf-weiß Stoffen nicht so doll, aber wiiiie doof kann man sein???
Ich habe überlgt, wer das denn überhaupt sehen würde... NIEMAND!
Aber ICH!
Also nochmal abgetrennt!
Tja aber der Stoff klebte ja nun auf der rechten Seite AAARRRGGGHHH
Nein ich hatte NUR noch dieses Stück! Und einen anderen Stoff wollte ich nicht nehmen... Pffff
Und nun kommt es!
Durch rumprobieren hab ich rausgefunden, dass man Sprühkleber mit mit Kampf-Dampf-Bügeln entfernen kann!
Haha
Und so wurde doch noch alles gut!


Bei Nana hatte ich mir ein schönes Garn fürs Quilting bestellt, denn ich wollte gerne ein Verlaufsgarn haben...
Passt!


Morgen geht's weiter :-)

Ganz liebe Grüße
Susanne

Freitag, 14. Juli 2017

Hier ist...

... was los :-)
Aber erst mal zeig ich euch den 2. Teil von der Entstehung des Challenge Quilts der Patchwork-Oase (hier nochmal Teil 1)
Mini-Mini klein geht doch immer, oder?
Auf dem Bild seht ihr auch die einzigen Reste des grünen Stoffs!
Erahnt ihr schon, wie es weiter geht?

 
Morgen findet das Sommerfest statt bei dem die Quilts gezeigt werden sollen :-)
Schade, dass der Weg sooo weit ist!
Um euch nicht die Überraschung zu nehmen zeig ich euch noch nicht das fertige Teil...
Spannung soll ja sein :-)

Und dann hab ich heute mit dem Herrn Selbermacher ganz fix etwas gebaut :-)
WAS fragt ihr euch?
Nach dem DIY von Bianca haben wir mir nun auch eine Designwand gebaut *grins*


Als Belag hab ich Thermolam genommen (manchmal sind Hamsterkäufe bei günstigen Gelegenheiten eben doch richtig!)
Daran halten die Stoffe wirklich genial gut!


Nun hann ich mich auf 1,8x2,5m austoben :-D

Ganz liebe Grüße
Susanne

Donnerstag, 13. Juli 2017

Rosengarten...

... so soll dieser Quilt heißen :-)
Irgendwie hat sich der Name förmlich aufgedrängt!


Gequiltet habe ich immer 1/8 Inch neben den Nähten und das gefällt mir gut!


Auf der Rückseite gab es wieder wunderbaren Kuschelfleece in creme :-)


Der Quilt misst 1,4 x 2m und darf nun auch auf die Aktion ab September hoffen :-)
Ich sags euch, es ist und bleibt spannend!!!

Für mich wirds jetzt erst mal wieder schmerzhaft... ich muss zur Druckwellentherapie AUA

Ganz liebe Grüße
Susanne

Mittwoch, 12. Juli 2017

Rezension: Der Sommer der schwarzen Schafe

Der Sommer der schwarzen Schafe
Joanna Cannon
erschienen bei Limes
ISBN: 9783809026693


Nicht nur ein ungewöhnlich heißer Sommer erhitzt die Gemüter.
In einer Straße in England verschwindet auch noch ganz plötzlich eine Frau - Mrs Creasy. Die Bewohner der Straße sind in Aufruhr und jeder macht sich so seine Gedanken. Wurde Mrs Creasy gekiddnapt oder ging sie aus freien Stücken? Und warum?
Als dann auch noch die beiden Mädchen Grace und Tilly beschließen von Tür zu Tür zu gehen um Mrs Creasy zu finden und das Rätsel zu lösen, kommen viele schlummernde Geheimnisse wieder an die Oberfläche...

Dieses Buch ist sooo schön!
So liebevoll geschrieben und durch den kindlichen Blickwinkel teilweise so zum lachen!
Aus meiner Sicht handelt es sich hier eher weniger um einen Krimi, denn eigentlich geht es mehr um gesellschaftliche "Probleme". Wie sehen wir den Anderen? In wie weit lassen wir uns von Vorurteilen leiten? Wie stark kann die Dynamik einer Gruppe das eigene Denken beeinflussen?
Das ist wirklich spannend und macht auch nachdenklich!
Grace und Tilly können teilweise ganz ungehindert die Nachbarn befragen, denn sie werden einfach nur als Kinder wahrgenommen. Und auch hier fand ich es wieder sehr amüsant auf welche Schlussfolgerungen die beiden kommen - im Gegensatz zu mir!
Ja, ich gebe zu: Ich habe schon sehr lange keinen so kritischen und gleichzeitig liebevollen Roman mehr gelesen!
Daher hoffe ich von ganzem Herzen auf weitere Romane der Schriftstellerin!

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. Herzlichen Dank dafür!
Nichtsdestotrotz handelt es sich bei meinen Rezensionen um meine ganz eigene Meinung, die in keinster Weise beeinflusst werden/wurden!

Das muss jetzt...

... einfach sein!
Ich muss mal die Tops quilten!
Tststs
Das erste ist auch schon fast fertig!


Nebenbei färbe ich aber auch schon den Stoff für die nächsten Tops *hihi*
Ach ja und dann muss ich natürlich auch wieder einiges in meiner NordSeife Küche tun...
Es ist also genug zu tun!
Und bei euch so?

Ganz liebe Grüße
Susanne

Dienstag, 11. Juli 2017

... das vierte!

... Uff nun habe ich 4(!!!) fertige Tops hier liegen!
Ich denke, ich sollte vielleicht mal quilten?!?
:-D
Hmmm
Aber erst mal das freudige Ereignis :-D
Das neue Top!!!
Das ist wirklich riesig! 1,55x2,3m!!!


Und stellt euch vor, obwohl der Quilt noch gar nicht fertig ist, ist er so quasi schon verkauft!!! Der erste Schritt für die eigentlich noch geheime Aktion ab September!!!
Ich bin völlig platt und freue mich wie ein Gummiball *kicher*

So, jetzt geh ich quilten :-D

Ganz liebe Grüße
Susanne

Montag, 10. Juli 2017

Schaut mal!

Ist das nicht ein tolles Frühstück ans Bett?!?
Sternchen hat ihre erste Torte gebacken und zwar für MICH!!!
Toll, oder?!?


Beachtet den 2-farbigen Teig!
Und da Sternchen weiß, dass ich nicht so auf bunte und süüüße Kuchen stehe hat sie ein helles rosè gewählt und anstelle von Buttercreme eine frische Quarkcreme gemacht!!
Soooooo oberlecker!!!


Nachmittags waren wir dann noch nach Hamburg für die letzten Impfungen gefahren und da hab ich dann auch diese Qutdoorsandalen gefunden...
Ich hab mich für die weißen entschieden :-)
(Sehen nur auf dem Bild so groß aus :-)


Ganz liebe Grüße
Susanne

Sonntag, 9. Juli 2017

Sprüche des Tages und mehr...

... was haben wir gelacht!
Gestern hatten wir wieder unser wundervolles Nähtreffen!
Ich habe mich mal wieder an ein neues Top gewagt (muss ja die Design Wand von Bianca ausnutzen *grin*)
Schaut mal:



Dann gab es noch die gewünschte Charlotte de Chocolat :-)
Diesmal mit gebrannten Mandeln als Crunch :-)


Nachts bin ich dann heimgefahren und rund um Hamburg war alles noch von Blaulicht, Martinshorn und Polizeitransportern geprägt...
Schlimm! Echt schlimm!
Aber ich bin froh um jeden Polizisten, der sich diesem Mob in den Weg gestellt hat!
Nein, ich werde das nun nicht vertiefen...

Heute morgen sind wir dann auf den Flohmarkt und da haben wir Sachen gehört!
Ihr werdet es nicht glauben!!!

Eine Frau zur anderen *entsetzte Stimmlage*: "Hier gibt es ja nur gebrauchte Sachen und Trödel!!!"
:-D ... Äh ja...

Zwei unterhalten sich über ein Bild: "Wer ist das denn?" "Weiß ich auch nicht!"
Ein Freund von uns meldet sich freundlich dazu:" Das ist Dante, das steht auch unten auf dem Bild drauf!" Daraufhin der Angesprochene:" Dante? Das war doch der Politiker, oder?" ..... :-D

Oh Mann! Was will man da noch sagen???
*lach*

Auf dem Heimweg dann noch diesen Lacher gesehen :-)


Ganz liebe Grüße
Susanne


Freitag, 7. Juli 2017

Was ne Aufregung!

Gestern kam ganz spontan Ester Peter mit Vanessa vom Verein KinderLeben eV aus Hamburg bei mir vorbei :-)
Das war ein echt spannendes Treffen, denn wir planen etwas wirklich tolles zusammen :-)
Ester ist eine wirklich tolle Frau und wir hatten viel Spaß! Vanessa natürlich auch! Aber die war glaub etwas geschlaucht vom Autofahren und hat einfach die Ruhe in meinem Garten genossen :-D
Nach vielem Lachen, quatschen und planen, konnte ich ihr diesen Spenden-Wimpel-Quilt dann auch noch persönlich übergeben :-)
Hier seht ihr uns in meinem NordSeife Lädchen *grins*


Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder :-)
Auf die geplanten Aktionen könnt ihr echt gespannt sein! *grinsganzbreit*

Ganz liebe Grüße
Susanne

Donnerstag, 6. Juli 2017

Ich nehm euch mit...

... bei der Entstehung eines Challenge-Quilts :-)
Da das gute Teil erst am 15. ausgestellt wird zeig ich euch einfach die Bilder etappenweise :-)
Darf/will ja nicht gleich alles verraten *grins*
Bekommen hatte ich ein Stoffstück das (soweit ich noch weiß) 15x15cm war.
Dieses musste sichtbar in einem 40x40cm Quilt verarbeitet werden :-)
Schöne Idee!
Also habe ich überlegt und überlegt und gegrübelt und gegrübelt...
Hier seht ihr meinen Anfang und den zu verarbeitenden Stoff *grins*


Ihr habt ja sicherlich schon gemerkt, dass ich gerne mal in mini-mini-mini klein arbeite :-)
So auch hier!


Mehr verrate ich aber heute noch nicht *grins*
Soll ja spannend bleiben, gelle?!?

Außerdem war heute wirklich schon sooo viel Aufregung hier!
Wuuaaahhh ich könnte platzen vor Aufregung... aber auch hier müsst ihr euch noch ein kleines bisschen gedulden...
Waaahhhh..
*schlimmschlimm*
Hoffentlich kann ich euch morgen schon mehr sagen?!?

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Der Challenge Quilt wurde von der Leiterin (und Mama) vom Patchwork und Quilt Forum ausgerufen. Am 15.7. werden diese dann beim Sommerfest in der Patchwork-Oase ausgestellt um dann danach noch einmal in Erding bei einer Patchworkausstellung gezeigt zu werden :-) Ich freu mich!