Dienstag, 16. Mai 2017

Geduld...

... ist, wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, nicht so ganz meine Stärke :-)
Und so habe ich heute die grünen und blauen Sterne zu einem Babyquilt-Top verarbeitet.
Bei dem Anblick könnte ich mir glatt vorstellen, dass noch ein paar in der Art folgen könnten *grins*


Wie unterschiedlich das Top wirkt wenn man es einfach nur dreht, oder?


Die Sterne lassen sich wirklich wunderbar aus Stoffen aus der Restekiste nähen - also passen wieder genau in mein momentanes Näh-Schema *grins*

Damit wandere ich nun rüber zum creadienstag

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Leider geht es meinem Rücken immer noch nicht besser :-( So ein Mist!
PPS: Der Pattern stammt aus dem Make Modern Magazin :-)

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    das ist sensationell!!!! So ein schönes und doch simples Muster....
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  2. Die sind einfach cool. Die Wirkung ist hammer!

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  3. Die Sterne sind so schön! Hast du die in PP oder frei geschnitten genäht? Libe Grüße Erika.

    AntwortenLöschen
  4. Der ist wirklich toll geworden !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susanne,
    die Sterne sind super und genau nach meinem Geschmack! Wo bekommt man das Magazon?
    Herzliche Grüße
    Gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Hoffentlich ist es der Rücken und nicht die Nieren. Naja, es soll am besten gar nix sein, Du weißt, wie ich das meine.

    Das Top ist sowas von schön, finde ich ganz wunderbar.

    Nana

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ein tolles Muster! Gefällt mir. Gute Besserung für den Rücken.
    Viele Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,
    wie ein Klassiker doch wunderbar modern rüber kommt, wenn nur die richtigen Stoffe vernäht werden. *lach*
    Das wird ja ein Baby-Quilt, der nur lustig lachende Baby hervorbringt.
    Liebe Grüße Anke
    PS: Für Deinen Rücken toi,toi,toi.

    AntwortenLöschen
  9. Mir hat Nixtun und das Rotlicht geholfen. Drei Tage lang dann ging es besser. Und nun halt viel Pilates. Gute Besserung und sehr schön sind die Sterne und das Topf. LG von Cosmee

    AntwortenLöschen
  10. Das Top sieht toll aus, richtig frisch. Gute Besserung für den Rücken.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  11. So mit einem bunten Hintergrundstoff gefallen mir die Sterne auch besser. Das wird ein schöner Kinderquilt.

    Herzlichst, Petruschka

    AntwortenLöschen
  12. Oh, zuckersüß. Schade, dass ich kein Baby bin. Ich muss dringend was schönes für meine Mama Nähen. Sterne wären eine feine Idee.
    Für deinen Rücken hoffe ich, dass es ganz schnell besser wird. Meine Tochter hatte auch gerade Rückenschmerzen, die zwei Tage Dinkelkissen zur Ruhe gebracht haben.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne