Dienstag, 18. April 2017

Sonne?

Hah!
Über Ostern hatten wir ja echt jedes Wetter!
Regen (viel), Hagel (ganz kurz dafür heftig) und Sonne (eher selten...) AAAAber dafür viel Gemütlichkeit mit der Familie :-)
So hatte ich auch ausreichend Zeit um meinen blue Lagoon Quit fertig zu stellen :-)
Das "Teilchen" misst ganze 150x220cm!!


Und da der geplante Hintergrund-Kuschelfleece einfach nicht lang genug war, hab ich zum ersten mal auch diesen mit einem anderen Reststück verlängert.
Ich hatte ja wirklich Sorge, dass das einen riesigen Wulst macht... Aber ich kann vermelden, das eht gut!
Man muss nur beim kleben aufpassen, dass die Lagen schön auseinander liegen (wie beim Bügeln)
Und so zweifarbig wirkt das auch toll, oder?


Dieses für mich passende Quilting fiel mir doch glatt im Traum ein!


Und nochmal in voller Größe :-)
Dann mussten wir aber auch schon wieder schnell rein, denn der nächste Schauer kam runter!!
Tsssss

Ach ja, habt ihr das tolle bunte Reste-Binding gesehen? Passt aus meiner Sicht echt gut dazu!
Die Grundidee zu diesem Quilt stammt aus dem Buch "Sunday Morning Quilt" allerdings hab ich dann noch ein Sashing eingebaut :-)

Damit schlendere ich jetzt auch gleich noch rüber zum creadienstag :-)

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Mein Flohmarkt ist nun auch noch mit Weißwäsche gefüllt....

Kommentare:

  1. Liebe Susanne,
    sagte ich ja schon: ein fröhlicher Quilt! Mit dem Quiltmuster warst Du sicher flott durch. Ich könnte mir das ohne Sashing auch gut vorstellen. Sollte ich etwa meine Reste....??? Nein!!! Erst die angefangenen Projekte!
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist aber ein soooo entspannendes Projekt und es schafft VIIIEL Stoff aus dem Lager :-D
      *zwincker*
      Susanne

      Löschen
  2. Wenn das mal nicht ein klasse Quilt ist und ich finde eine zweifarbige Rückseite genauso legithim wie eine dreifarbige und mehr.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Schön bunt, schön "ohne durchgängiges Muster" - gefällt mir.
    Die zweifarbige Rückseite kann sogar noch einen Zweck erfüllen: wo ist oben und wo unten. Obwohl das dieser Quilt gar nicht nötig hat, er ist rundum schön.
    Ürbigens, wir hatten genauso April-Osterwetter hier.
    Liebe Grüße, Inge

    AntwortenLöschen
  4. Ein toller farbenfroher Quilt....und das Quilting passt auch prima!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  5. Schlechtes Wetter ist gut für die Näherei, wie ich bei dir bestätigt sehe. Dein Quilt braucht jedenfalls keine Sonne zum strahlen. Sehr gut ist er geworden.
    LG eSTe

    AntwortenLöschen
  6. Ein super toller Quilt. Gefällt mir super gut. Da hast Du doch den Wettergott gut ausgetrickst.

    Herzlichen Gruß Sylvia

    AntwortenLöschen
  7. Der Quilt ist wunderschön geworden und strahlt auch ohne Sonne. bei uns war auch alles an Wetter dabei, was es so gibt, auch Schnee.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Susanne,
    der Quilt ist klasse geworden! Das Reste-Binding gefällt mir richtig gut!
    Ich wünsche Dir einen freundlichen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  9. Boah ist der klasse geworden. Das bunte Binding passt perfekt.
    Winkegrüße Larissa

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne