Donnerstag, 11. April 2013

Pilger Equipment :-)

Man braucht wohl zum Pilgern UNBEDINGT (so steht es wirklich überall) einen Hut oä.
Mit den Schirmmützen oder den Sonnenkappen seh ich aber einfach nur beschränkt behämmert ungünstig (höhö was ne Untertreibung!). Also was tun? Genau! Man nehme einfach das, was gefällt.
Ich mochte schon als Kind Kopftücher tragen :-)
Also hab ich mir diese genäht. So hab ich ein Tuch, Kopfbedeckung und Halstuch in einem!
Da der Via Scandinavica ja nun mal am Meer ist, wirds da auch gut windig sein denk ich mal :-)
So und jetzt die Bilder





diesmal auch alle Bilder mit Smilla... Seitdem ich sie immer zum Lauftraining mitnehme, denkt sie bei jedem hinsitzen was niedriger als ein normaler Stuhl ist, dass sie hoch darf...

Das geht doch oder?
So, das geht jetzt (auch wenn es nur eine Kleinigkeit ist) zu RUMS
Das Top von letzter Woche ist außerdem auch fertig und hier zu sehen :-)


Susanne

PS: Für alle, die gerne mehr über den Via Scandinavica erfahren wollen, gibt es entweder heute Mittag aber spätestens Morgen noch einen Extra Thread :-)

Kommentare:

  1. Huhu, sieht aber süß aus..... Ihr beiden........
    GGLG Denise

    AntwortenLöschen
  2. HiHi klasse ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schick!! Auf die Berichte über deine Pilgerreise bin ich jetzt schon sehr gespannt.
    Wann solls denn eigentlich los gehen??

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Ui, die find ich alle toll, und sie stehen dir auch alle sehr gut. Du gehst pilgern? Das find ich sehr spannend. Ich hoffe, du wirst regelmäßig, bzw. hinterher, darüber bloggen. Wann gehts los?

    AntwortenLöschen
  5. Dein "Pilger-Equipment" gefällt mir gut, Tücher sind sowieso viel praktischer als ein Hut!
    Ich gespannt auf Deinen Pilgerbericht!
    Viele Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Lach, wundervolle Fotos und ich bin schon sehr gespannt.
    Gl Aylin

    AntwortenLöschen
  7. ...vuelleicht will Smilla auch ein Kopftuch?
    Ja, wann läufst du los?

    AntwortenLöschen
  8. Kennst Du H.A.D.? Das sind Jersey-Schläuche für den Kopf, Hals, Gesicht. Kosten ca. 15 Euro, kriegt man in gut sortierten Sportgeschäften und sind definitiv ihr Geld wert. Sie gibt es auch mit eingewebtem UV-Schutz und lassen sich kinderleicht anziehen (mit Nackenschutz, als Piratenkappe, als Stirnband). Ist zwar Deinem ähnlich Tuch, aber vielleicht auch was zum Pilgern. Wir haben die Dinger in vielleicht 15-facher Ausführung und Muster.

    Nana

    AntwortenLöschen
  9. Gute Idee... und schöne Stoffe!!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Schönes Kopftuch, steht Dir vor allem wirklich gut!
    Deine Sternendecke ist übrigens der Hammer!

    Liebe Grüße
    Lilo

    AntwortenLöschen
  11. Du siehst soooo sympathisch aus! Die Kopftücher stehen Dir ausgesprochen gut!

    Vergiß dann nur die Sonnencreme für Nasenrücken,Wangen,Kinn und Nacken nicht! ;-)

    Ich freu mich mit Dir auf dein großes Abenteuer. Wie aufregend!

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  12. Sieht gut aus und ist praktisch!
    Was für ein tolles Vorhaben,
    ich kann mir gut vorstellen,
    dass man da den Kopf toll
    frei kriegt!
    Daumen hoch!!!!!!!
    Werde das weiter verfolgen bei dir!

    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  13. Die sind ja klasse. Ich denke Du wirst den Rucksack schon voll bekommen. Der Sternenquilt will ja auch mit oder? Soll man nicht auch nur 2 Schlüpfer mitnehmen ? grins, grins !
    Lg Marianne

    AntwortenLöschen
  14. Huhu,

    die Kopfbedeckungen sehen klasse aus und stehen Dir gut.....:-)

    Ich bin schon sooooo auf dein Pilger-Vorhaben gespannt.... werde Dich jetzt hier öfter besuchen :-)

    LG Ili-Knili

    AntwortenLöschen
  15. Da hast Du Dir ja ein tolles Ziel gesetzt > behütet bist Du ja jetzt!!! Klasse!!!
    ❥knutscha

    scharly

    AntwortenLöschen
  16. Ein tolles Equipment für ein tolles Vorhaben! Ich bin auch gespannt, mehr von dir zu lesen!

    GLG, Luci

    AntwortenLöschen
  17. Oh wie schön, das erinnert mich an früher, da hatte ich auch Kopftücher. Hört sich toll an...pilgern...:-)
    Ich wünsche dir einen guten Weg!
    Liebe Grüße Martina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich wirklich sehr über nette Kommentare!
Herzlichen Dank, dass du dir dafür Zeit nimmst!
Susanne