Montag, 20. Oktober 2014

Herr Gurka....

...krakel, Spektakel,....
Das umschreibt unseren Tag heute sehr gut :-)


Wir waren im Junibacken..
Astrid Lindgren Museum :-)
Mit meiner Lieblimgsfigur:


:-))


Aber auch Getobe...
Sternchen liebt ihren kleinen Cousin :-D


Und eine Kuriosität hab ich auch noch für euch gefunden. ...
Schnecken in der Dose. ..örks


Ganz liebe Grüße
Susanne

Sonntag, 19. Oktober 2014

12,5 Jahre! !!

... oder auch Petersilienhochzeit haben wir heute!
Und ein ganzes Meer davon hat uns dann auch zum Frühstück erwartet :-)))
Schön oder??

Ganz liebe Grüße aus Stockholm
Susanne

Samstag, 18. Oktober 2014

der weg..

... ist das Ziel :-)
Nur auf die Schnelle ein paar Bilder. ..
Öresundbrücke.... *freu*


Kennt ihr das?


Ein klimaneutrales Burger Restaurant!
Und wirklich soo lecker!


...

Angekommen...
*freu*


Und nu genug....
Entspannung!

Ganz liebe Grüße
Susanne






Freitag, 17. Oktober 2014

ÖÖhm wie bitte???

Oder wie es auch geht...
Aber erst mal, die Geschichte von vorn :-)
Wie vielleicht die ein oder andere mitbekommen hat weiß haben wir seit nicht all zu langer Zeit einen Bus *grins*
Umgerüstet mit Bett und somit unser Wohnmobil :-)
Viele können es einfach nicht glauben, dass wir als Familie (3Peronen) alle nebeneinander da schlafen können... Wir finden es gemütlich *hihi*
Tja nun wird es aber immer kälter und Herr Selbermacher fühlt sich auch ab und an mal etwas wie auf dem Präsentierteller (die Ungläubigen riskieren auch gerne mal einen Blick in den Bus... einmal sogar mitten in der Nacht MIT Taschenlampe!!) Naja, also kam der Wunsch nach Sichtschutz und Isolierungsdingend auf.
Also hab ich brav gesucht und musste mich setzen....
Ok für die Seitenscheiben haben wir einen eingebauten Sichtschutz.
Aber für die restlichen Scheiben soll man sooo viel bezahlen!!!
"Nee ich wollte nicht unser ganzes Urlaubsgeld ausgeben...!"
Also was macht die Frau?
Genau!
Sie grübelt, tüftelt, hat Glück und näht drauf los :-D
Voilà unser Heckscheiben-Sichtschutz mit 2-facher Isolierschicht!
von außen:


und innen :-)


genutzt habe ich:
- festerer Stoffrest vom Schweden
- Lodenstoff als Puffer (von einer Schneidereiaufgabe geschenkt bekommen und jahrelang abgelagert ***)
- ein Autoscheiben-Isolier-Dingens von Al.. (verdammt wie heißen diese Dinger nur richtig??? Die, die man im Winter außen auf die Scheibe legt und dann mit den Türen einklemmt..) die gab es zufälligerweise da gerade.. als hätten die es geahnt!
- 4m Schrägband
- 7 Saugnäpfe
- etwas Tapeten-Rollen-Rest fürs Schnittmuster
- Sprühkleber 

ruckizucki fertig!!

So, jetzt muss der letzte Rest in den Bus :-) und los gehts!
Stockholm wir kommen!!!!

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Jaa, wir campen mitten in Stockholm *freu*
PPS: Nein, unser Haus steht solange NICHT leer... Meine Freundin macht solange hier Urlaub :-D

*** Was ist es doch gut, dass Frau Selbermacherin "diesen ganzen Krempel" aufhebt :-)

Donnerstag, 16. Oktober 2014

ENDLICH!

Hah!
Endlich hab ich diesen Quilt fertig gestellt.
Er lag schon ganz traurig seit dem 15(!).7 . da und wartete nur noch auf das Quilting und das Binding.
Gestern hab ich mich nun erbarmt und hab gequiltet und heute dann den Rest :-)
FERTIG!
Soo lange lag echt noch kein Quilt...
Tststs
Aber irgendwie kam immer was dazwischen ...
Nenene...
Nu isser gewaschen, hat seine Runden im Trockner gedreht und ist nun bereit ein neues Heim zu suchen :-)






Hier nochmal die maritimen  Stickereien (vor dem Quilten)






Ich finde die Farben echt schön! Schön frisch!
Und auch mal was für nen jungen Mann oder?

Ganz liebe Grüße
Susanne