Dienstag, 2. September 2014

Ne ganze Menge....

... ist bei mir grad los.
Deswegen komme ich gerade auch nicht so viel dazu meinen Blog zu pflegen... sorry
Aber so ist das Leben eben manchmal :-)
Und da wir am WE nochmal eben schnell mit dem Bus nach DK gefahren sind (Sternchen und Herr Selbermacher waren surfen und ich relaxen)
Da ist viel liegen geblieben was jetzt nachgeholt werden will/muss..
Aber nochmal zurück zum Wochenende *grins*
Ich hab das hier gestichelt:


Und heute war ein echter Glückstag!
Irgendwie hat alles geklappt und lief wie geschmiert... hach ich freu mich echt total!
Und als ich dann nach Hause kam lag auch noch so eine liebe Karte im Briefkasten!
Schaut mal:


Ach mit der Stickerei gehts ab zum creadienstag und endlich mal wieder zum Upcycling
(erinnert ihr euch noch an den Rentner, der nach dem Tod seiner Frau die Stickgarne und Zutaten an gute Hände abgeben wollte? Genau damit sticke ich jetzt und finde ich finde es schön das in ihrem Angedenken zu tun)

So, jetzt muss ich noch einiges tun...
Oder?
*grübel*
Ach nö!
Ich glaub ich setz mich jetzt gemütlich zu Herr Selbermacher und trink nen Wein mit ihm :-D
Ja, das werd ich tun!

Also euch ganz liebe Grüße
Susanne

Samstag, 30. August 2014

Die Seidenstraße

... war das Monats Thema beim Kreativ Projekt :-)
Meine Gedanken schweiften zu einem orientalischen Häuserquilt.. neee...
Ein Picture Quilt mit einem Seiden(raupen)schmetterling..hmmmmm
Und dann fiel es mir wie Schuppen von den Augen
KAMELE!
Aber wie darstellen?


Der Hintergrund besteht aus goldenem Samt.. den hatte ich noch
(Smoking-Samt haha - kommt wohl in die Taschen)
Swarovski Strasssteine im orientalischen Muster für all die Edelsteine die auf der Seidenstrasse transportiert wurden. So.hatte ich endlich einen Grund mir so ein Maschinchen zuzulegen *grinsganzbreit*
Und darauf das unübertroffen geilste coolste Kamel, dass je ein Mensch entworfen hat (finde ich)
Einfach, klar, treudoof, liebenswert und einfach saukomisch, oder?
ABER ich will mich ja nicht mit fremden Federn schmücken!
Also zur Erklärung:
Ich bin ein echter Bo Bendixen Fan!
Das ist ein Künstler aus Dänemark und eben dieser hat dieses Kamel entworfen.
Ich hätte es definitiv nicht besser machen können und so habe ich sein Kamel als Vorlage genommen :-D auf Stoff übertragen und auf den Samt aappliziert.
Nachdem ich Bo Bendixen ein Bild des Quilts zugeschickt hatte, war er sooooooo freundlich und hat mir auch noch  die Erlaubnis zum Zeigen gegeben :-)
Noch ein Punkt mehr für ihn!

Und so seht ihr nun mein August Projekt :-)
Sternchen hat es sich sofort gemopst und so schläft sie jetzt immer mit einem Grinsen im Gesicht ein *grins*

Ganz liebe Grüße
Susanne,
die jetzt gleich mal schaut, was die anderen so gemacht haben :-D

PS: Hätte ich die Erlaubnis nicht bekommen, hätte ich wohl nochmal von vorne angefangen :-)

Freitag, 29. August 2014

Tststs

Ich: "Ist die Kanne nicht süß?"
Sternchen: "ja...... aber hässlich!"
Ich "...?!?!?!"

Versteh ich nicht....
*grins*
Also ich find diese Teekanne einfach goldig..... eben original 70er
Und ihr?


und schaut mal, was mich heute morgen nach dem Arbeiten erwartet hat...*grins*


Tja Herr Selbermacher... DAS kann ich auch :-D


 
Ganz liebe Grüße
Susanne,
die bekennende Jumbo-Tassen-Nutzerin

PS: Das Pool Wasser hat immer noch 18 Grad... passt...

Donnerstag, 28. August 2014

Wie jetzt?

Dachte ich, als Sternchen mit einem Stapel Schulbücher unter dem Arm ankam und meinte "Die müssen bis morgen eingebunden sein!"
ÖÖhm...
Buch-Einbinde-Folie besitze ich garnicht!
ÖÖhm...
Soll ich wirklich nochmal in die Stadt fahren? Nur wegen Folie???
Nö!
Dieser Plastik Kram nervt mich eh total!
Also ab an die Stoffvorräte und so sehen die Bücher nun aus :-)
Ganz vorne seht ihr das Englisch Buch.. soll ja Spaß machen *grins*



Und da ja heute auch noch RUMS ist, zeig ich euch auch diese Bänder noch
Sternchen hat im Urlaub damit angefangen und uns alle versorgt...
Das vorderste hab ich aber selbst und für mich gemacht (mein Arm ist der mit den 3 Bändern)
Coole Sache HAH und somit bin ich wohl auch Hip (sagt Sternchen)
Hip Hip Hurraaaa sag ich da nur


Ganz liebe Grüße!
Susanne

Dienstag, 26. August 2014

Reste sind...

... nicht unbedingt das Beste, aber heute trifft es zu!
In meiner Küche tummelte sich noch so ca. 1 kg Pflaumen.
Hmmmpf.. Kompott hatten wir schon, frisch haben wir uns auch schon den Bauch voll geschlagen also was tun?
Da ist das Internet doch echt mal wieder seehr praktisch :-)
Ich habe dieses Rezept gefunden und gleich ausprobiert Mjammie!!!
Toll ist dabei auch, dass ein Wein, der nicht so ganz 100% mein Geschmack war, hier ein gutes zu hause gefunden hat *grins* Also gleich 2 Reste verarbeitet!
Pflaumen in Rotwein :-D


Jetzt bin ich vom probieren schon etwas leichter und gönne mir ein Päuschen mit dieser tollen und heute entdeckten Lektüre :-D


Ganz liebe Grüße
Susanne

Beim creadienstag seht ihr auch heute wieder ganz tolle kreative Ideen