Donnerstag, 28. April 2016

Es hilft!

Mein "Kur"-Auftakt wirkt!
Hier angekommen und schon bin ich entspannt :-D
Erst mal kümmer ich mich um das grün weiße Top...
Hach wie schööön!
Und das Essen der Kantine ist seehr lecker :-)

Gaaanz liebe Grüße
Susanne

Mittwoch, 27. April 2016

Rezension: Die Liebe ist ein schlechter Verlierer

Die Liebe ist ein schlechter Verlierer
Katie Marsh
gelesen von Tessa Mittelstaedt und Richard Barenberg
erschienen bei Random House Audio
Laufzeit: 7 Stunden 8 Minuten
ISBN: 9783837133493


Hannah will Tom verlassen. Morgen wird sie es ihm sagen. Dann ihre Sachen packen und endlich das tun, was sie schon immer machen wollte. Etwas sinnvolles. Kinder in Afrika unterrichten - das ist ihr Traum. Doch dann kommt alles anders.
Tom erleidet mit gerade mal 32 Jahren einen Schlaganfall. So kann und will Hannah ihn nicht zurücklassen und entscheidet sich zu bleiben...

Die Liebe ist ein schlechter Verlierer ist das Erstlingswerk von Katie Marsh und so habe ich erst mal nicht all zu viel erwartet.
Doch diese Geschichte ist wirklich so gut durchdacht und aufgebaut. Beim Zuhören war ich wie gefangen und wollte keine Sekunde verpassen!
Die Geschichten von Hannah wie auch Tom sind so nachvollziehbar. Wie sie sich gefunden und geheiratet haben, sich dann aber leider innerlich voneinander entfernt und schon fast entfremdet haben.
Tja, bis zu diesem Punkt, an dem ihre gemeinsame Geschichte eigentlich enden sollte.
Aber wird sie enden?
Durch Toms Schlaganfall ändert sich alles...
Aber wird es sich zum Besseren bzw Guten wenden?
Ich werde es euch nicht verraten :-)
ABER ich kann euch das Hörbuch wirklich empfehlen!
Ich fand es toll, unterhaltsam und es brachte mich oft zum Nachdenken und lachen.
Beide weckten in ganz unterschiedlichen Zeiten meinen "Beschützerinstinkt" und ich hätte sie gerne zur Seite genommen...
Wirklich fabelhaft.
Die Stimmen von Tessa Mittelstaedt und Richard Barenberg passen wunderbar und machen die Geschichte noch greifbarer und lebendiger.
So, und nun bin ich gespannt auf den nächsten Roman von Katie Marsh!

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Dieses Buch habe ich als Rezensionexemplar kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt bekommen. Herzlichen Dank dafür!
Nichtsdestotrotz handelt es sich bei meinen Rezensionen um meine ganz eigene Meinung, die in keinster Weise beeinflusst werden/wurden!

NIX!

Ey gibt es denn sowas?
Ich hab echt NIX vorzuweisen!
Naja, ich bin grade echt viel im Stress und meine To-Do-Liste erstreckt sich über *grübel* 5-6 Seiten? Aber da ist irgendwie nicht wirklich was dabei, was ich euch zeigen könnte!!!
Pffff...
Ab morgen wird es besser, da geh ich nämlich zur Kur!
Warum?
Darum!
Sogar Smilla hällt mir schon das Pfötchen :-)


Also farblich passt es zum Quilt, oder?


Hab ich euch erschreckt?
Dann dürft ihr euch jetzt wieder beruhigen :-)
Sooo wie es schein, ist es nämlich nicht *grins*
Gestern musste ich ja noch zum Arzt (Orthopäde) und der hat ENDLICH rausgefunden, warum ich seit guten 2,5 Jahren nicht mehr längere Strecken laufen kann! Seit dem hab ich nämlich eine Entzündung im Gelenk!
Der hat mir gleich ne RIESEN Spritze mittenrein verpasst Mann, hat das weh getan ich hab den Arzt auch nur innerlich mit Schimpfworten belegt die ich tapfer ganz locker mit einem Lächeln weggesteckt habe!
Dann wurde ein Abdruck gemacht, denn ich darf die nächste Zeit nur mit speziellen Einlagen laufen um die Bänder zu schonen und dann gab es dieses schicke Tape!
Aber seine Prognose war sehr positiv, obwohl der Knochen durch die Dauer-Entzündung schon geschädigt wurde...
OOOh Mann....
Tja wie Herr Selbermacher immer sagt:" Ärzte sind auch nur ehemalige Medizinstudenten.." Aber hätte mein Arzt das nicht schon mal früher sehen können??
Tststs
So und jetzt nochmal zum Thema Kur :-)
Ich geh morgen zum Nähwochenende!!
DAS ist meine Kur!
Sie beinhaltet folgende Gesundheits-Förderungs-Maßnahmen:
- Zwischenmenschlichen Austausch in fast 24 Stunden währenden Sitzungen
- Seminare zum Thema: Umgang mit Stoff - Lust oder Sucht?
- Schlafentzug
- Vollpension
- das ein oder andere Erfolgserlebnis
:-)
Ick freu mir!!

Ganz liebe Grüße
Susanne

PS: Während ich beim Arzt war, hat Sternchen bei Smilla die Stellung gehalten und die kleine unverwüstliche Motte (Smilla!) ist wieder voll auf dem Damm! Schön!!

Dienstag, 26. April 2016

Die arme Kleine...

Smilla geht's heute echt richtig dreckig. ..
Hat dieses Mal wohl echt heftig auf die Impfung reagiert.
Sie bewegt sich wie ein uralter Hund. Gaaanz langsam und vorsichtig, findet aber auch keine Ruhe...
Jetzt hab ich sie mir hier aufs Sofa gepackt und so angekuschelt an Frauchen  ist sie nun endlich eingeschlummert...
Tja somit bin ich auch zur Ruhe gezwungen. ..
Aber das braucht die Kleine jetzt einfach!
All das hab ich jetzt auf dem Handy geschrieben :-) komm ja nicht an den Rechner ran *grins*

Herr Selbermachers Auftrag ist außerdem ausgeführt :-)

Ganz liebe Grüße und psssssssst
Susanne

Endspurt...

Ich hoffe wenigstens diesen "Auftrag" heute fertig zu bekommen (dafür muss aber auch die Post mitspielen - die soll Band-Nachschub bringen)
Solche Gepäckbänder hatte sich der Herr Selbermacher für sein Team gefreut :-)
Mir gefallen die auch gut!
Ob ich mir auch eins mache?
Ihr versteht sicherlich, dass ich die Namen so "unkenntlich" gemacht habe :-)
Ganz obenauf könnt ihr auch eine Rückseite bestaunen *grins*


Und hier zeig ich euch nochmal meine Tenorflöte im Vergleich zu einer normalen Flöte :-)
Krass oder?
Gestern haben Sternchen und ich sogar schon zusammen gespielt!
Naja eher versucht *lach*
ABER egal!
Lustig finde ich, dass ich mich echt zwingen muss nach Noten zu spielen.. ich spiele nach Gehör... Das hab ich auch bei der Trompete schon immer so gemacht.. ein STück einmal hören und dann die Notenblätter nur als Zirde vor mir stehen gehabt höhö


So, jetzt muss ich schnell unseren ANhänger zum Tüv bringen, dann Sport, dann Bücherei und Post...
Tja und danach in die Seifenküche... und nachmittags Arzt.
Aber heute hab ich mir vorgenommen etwas kürzer zu treten.. gestern war es glaub ein bissi viel und so hab ich echt mies geschlafen :-(

Wie gehts euch?

Ganz liebe Grüße
Susanne